Neu im Rent: NiceDice Follow Focus Gear

Wenn es euch genauso wie uns genervt hat das man bei Foto Objektiven die man auch beim Filmdreh einsetzt einen bescheidenen Zahnkranz aufschrauben musste, dem wird jetzt geholfen.

Wir haben seit neuestem im Rent: Nice Dice Follow Focus Gears.

Der universell einsetzbare Zahnring mit 0,8 mm Zahnung ist speziell für Fotoobjektive entwickelt worden. Du kannst ihn ganz einfach ohne Werkzeug und nur mit wenigen Handgriffen montieren. Einfach über das Objektiv stecken, zudrehen und fertig. Eine 10 Sekunden Aufgabe und der Ring sitzt fest.

Er hat keinen Endanschlag und kann mit manuellen oder elektronischen Follow Focus Systemen eingesetzt werden. Zusätzlich dazu haben wir den Focus Leveler ebenfalls im Rent. Diesen kann man in eine der Gewindebohrungen einschrauben und hat damit ein schnelles Tool für das Schärfeziehen ohne typisches Follow Focus System.

Wir haben das Nice Dice System in 2 verschiedenen Größen im verleih: M und L.

  • M ist kompatibel mit Objektiven die 24,5 – 26,4 cm Umfang bzw. 7,8 – 8,4 cm Durchmesser haben
  • L ist kompatibel mit Objektiven die 27 – 29,2 cm Umfang bzw. 8,6 – 9,3 cm Durchmesser haben
  • Universell einsetzbar für Objektive
  • Montage ohne lästiges Schrauben
  • Kein Endanschlag
  • Verzahnung: 0,8 mm
  • langlebig aus beschichtetem Aluminium

Du findest das Nice Dice System auf unserer Rentpreisliste

Neu im Rent: Sennheiser MKE 600

Auch im Audio Bereich haben wir bei den Mietgeräten wieder ein wenig Gas gegeben und freuen uns riesig über unseren Neuzugang; das wunderbare Sennheiser MKE 600 Mikrofon. 

Ein paar Details zum Sennheiser MKE 600:

  • Abmessungen Durchmesser 20 mm, Länge 256 mm 
  • Mikrofon Superniere/ Keule 
  • Audio-Übertragungsbereich 40 Hz bis 20 kHz 
  • Max. Schalldruckpegel132 dB SPL bei P48; 126 dB SPL bei Batteriespeisung 
  • Gewicht 128 g (ohne Batterie) 
  • Freifeld-Leerlauf-Übertragungsmaß (1kHz)21 mV/Pa bei P48; 19mV/Pa bei Batteriespeisung 
  • Ersatzgeräuschpegel A-bewertet n. DIN IEC 65115 dB (A) bei P48; 16 dB (A) bei Batteriespeisung 
  • Betriebszeit ca. 150 Std. 
  • Stromversorgung 48 V +/- 4V (P48, IEC 61938) oder Batt/Akku 1,5V/1,2V Typ AA 
  • Stromaufnahme 4,4 mA bei P48 

Das MKE 600 passt perfekt zu unserem Mietequipment und natürlich auch zu unserem Zoom F8 Rekorder. Wie bei uns üblich haben wir natürlich auch den passenden Fell Windschutz (Deadcat) am Start, das MZH 600.

Das Sennheiser MKE 600 Mikrofon könnt ihr natürlich bei uns mieten und findet hier auch alles weitere was wir im Audio Bereich anzubieten haben.

Neu im Rent: Zoom F8 Fieldrecorder

Für die Freunde von gepflegtem Audio haben wir ab sofort der Zoom F8 Audio Recorder im Verleih. Darüber freuen wir uns sehr und so richtig viel muss man dazu auch nicht schreiben. Es sind wenige da draussen die ihn noch nicht kennen.

Ein Paar Fakten gibt es trotzdem:

  • 8 Eingänge mit Neutrik XLR/TRS-Combo-Buchsen
  • kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse
  • hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain
  • +4 dBu Line-Eingänge
  • Aufnahmen mit max.24 Bit / 192 kHz sowie den Formaten 47,952/48,048 kHz für HD Video-Kompatibilität
  • Look-Ahead-Hybrid-Limiter
  • Timecode- Ein- und -Ausgabe über BNC-Anschlüsse
  • drei unterschiedliche Optionen zur Stromversorgung: 8 x Typ AA Batterien, externer Gleichstrom-Akku mit Hirose-Anschluss oder 12 V Wechselstromnetzteil (Typ AA Batterien und Gleichstrom-Akku sind nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Gain-Regler mit Pegelanzeige und PFL/Solo-Schalter pro Kanal
  • Phantomspeisung (+48 V / +24 V)
  • Limiter für Ein- und Ausgänge
  • Mitte/Seite-Decoder
  • 2 symmetrische Mini-XLR-Main-Ausgänge (TA3)
  • separater Kopfhörer-Ausgang
  • digital Boost für Kopfhörer-Monitor (bis zu +24 dB)
  • beleuchtetes 2,4″ Vollfarb-LCD
  • 2 SD/SDHC/SDXC-Karten-Slots für Medien mit jeweils bis zu 512 GB
  • Aufnahme auf SD Karte und USB Audio Interface gleichzeitig möglich
  • Betrieb als USB-Audio-Interface mit 8 Ein-/4 Ausgängen (bei 96 kHz)
  • Abmessungen (B x T x H): 178,2 x 140,3 x 54,3 mm
  • Gewicht: 960 g

Um es perfekt zu machen bekommt ihr den Zoom F8 Audio Recorder bei uns mit der passenden Umhängetasche. Das ganze könnt ihr entweder ab dem Lager Dreieich leihen oder wir finden einen anderen Weg wie er zu euch kommt 🙂

Details dazu findest du auf der Mietpreisliste für Audio auf unserer Website.

Wir retten Tennisbälle!

Es wird Zeit das sich jemand mal der Sache annimmt; jedes Jahr sterben tausende unschuldiger Tennisbälle weil wir sie als Bodenschutz für unsere Stativbeine missbrauchen (und weil untalentierte Menschen am Set mit ihnen Fussball spielen) 🙂

Damit soll nun Schluss sein und wir freuen uns riesig auf unser neuestes Gadget: Steelfingers!

Wunderbare kleine Helferlein die sogar einfacher zu benutzen sind als ein Kondom. Einfach über das Stativbein schieben und nie wieder Kratzer auf teuren Böden. Das freut auch die Produktion und natürlich eure Set Versicherung. Natürlich auch die Tennisbälle die ihr damit verschont habt.

Die guten Teile sind aus Filz, super klein und passend in jede Settasche. Jeder der mal 30 Tennisbälle gebraucht hat, weiss wovon wir reden. Das verwendete Material hat Schutz- und Gleiteigenschaften auf allen Untergründen, so dass sich Equipment schnell und sicher repositionieren lässt, ohne Spuren zu hinterlassen. Kein Kratzen, kein Verhaken und auch das Verschieben von Stativen ist somit kein Problem.

Nicht nur on Location ein sinnvolles gadget sondern auch im Studio. Ihr kennt es alle; Stativ auf die Hohlkehle gestellt und schon direkt bekommt die strahlende Hohlkehle etwas ab. Damit ist jetzt Schluss.

Wir haben diese kleinen Helfer für C-Stands und normale Alu- und Metallstative im Rent. Findet ihr zusammen mit vielen anderen hilfreichen Gadgets auf unserer on Set Preisliste. Du kannst sie direkt bei deiner nächsten Bestellung dazu mieten und der Dank von unschuldigen Tennisbällen wird dich ewig verfolgen.

PS: Für die Radikalen unter euch haben wir natürlich auch weiterhin Tennisbälle als Schutz für Böden im Rent. 🙂

Arri Leihen

Neu im Rent: Arri T1 Fresnel 1000w

Für unsere Freunde des gepflegten Bewegtfilms haben wir ein paar frische Arri T1 Fresnel 1000w Lampen im Rent. Hier mal ein Auszug der Spezifikationen:

  • Leistung: 1000 W
  • MAN Modell
  • 3 m Kabel mit Netzschalter und Schuko Stecker
  • Spannung: 220 – 250 V
  • 150 mm Linsendurchmesser
  • Reflektor: sphärischer Spiegel
  • Gewicht 4,6 kg
  • Schutzart: IP-23
  • Zertifizierungen NRTL-US-C, CE, TÜV GS, CB
  • Farbe: Blau / Silber
  • inkl. 4-Flügeltor
  • inkl. Farbfilterrahmen
  • Korrelierte Farbtemperatur: 3200 K

Ab sofort sind einige dieser Arbeitstiere bei uns im Verleih und darüber freuen nicht nur wir uns grade sehr 🙂 Natürlich haben wir auch das passende Verbrauchsmaterial am Start. Sowas wie Metallklammern, Frost- oder auch CTB Folie.

Du findest alles natürlich auch auf der Preisliste für Dauerlicht und Filmlicht.

Selbstverständlich haben wir einiges für Film und Video Aufnahmen bei uns in der Vermietung. Solltest Du etwas nicht finden, sag uns einfach Bescheid und wir schauen ob wir es für dich besorgen können.

Neu im Rent: Blackmagic Ursa mini Pro 4.6k

Ganz besonders freuen wir uns über unsere neue Film Kamera. Die Ursa mini Pro 4.6k von Blackmagicdesign bedarf nicht vieler Worte. Ein paar wollen wir an dieser Stelle aber trotzdem verlieren:

Effektive Sensorgröße:

25,34 mm x 14,25 mm (Super 35)

Dynamikumfang

15 Blendenstufen

Aufnahmeauflösungen

4608 x 2592, 4608 x 1920 (4.6K 2.40:1), 4096 x 2304 (4K 16:9), 4096 x 2160 (4K DCI), 3840 x 2160 (Ultra HD), 3072 x 2560 (3K anamorphotisch), 2048 x 1152 (2K 16:9), 2048 x 1080 (2K DCI), 1920 x 1080

Frameraten

Die maximale Sensor-Framerate richtet sich nach der Auflösung und dem Codec, die selektiert sind. Projekt-Frameraten von 23,98; 24; 25; 29,97; 30; 50; 59,94 und 60 fps werden unterstützt. Off-speed-Frameraten bis zu 60p in 4.6K, 120p im 2K-Fenstermodus

Eigentlich könnten wir jetzt noch viel mehr dazu schreiben. Wenn Du alles über die Kamera wissen willst, dann findest Du das bei blackmagicdesign oder Du rufst uns einfach an.

Bei uns kannst Du die Ursa mini Pro 4.6k leihen und so konfigurieren wie Du sie brauchst. Das folgende Zubehör steht im Moment zur verfügung:

  • EF Mount (Canon)
  • F Mount (Nikon)
  • PL und B4 Mount auf Anfrage
  • Shoulderkit
  • Ursa Viewfinder
  • SSD Recorder
  • Vmount Kit
  • VCT14 Platten
  • und vieles mehr

 

Du findest alles was wir von Blackmagicdesign verleihen natürlich auch auf unserer Rentpreisliste. Wenn Du etwas nicht findest, ruf uns einfach kurz an.

Neu im Rent: Proaim Jib / Kamerakran 6,4 Meter mit Schwerlaststativ

Wir freuen uns riesig diesen wunderbaren Kamerakran / Jib in unser Rent Portfolio aufzunehmen. Der Proaim Alphabet 6,4 Meter Kamerakran ist unglaublich stabil und ohne Werkzeug montierbar, was die Setup Zeit signifikant verkürzt.

Weiterhin ist dieser Kamerakran / Jib auch vielseitig verwendbar. Durch sein Modulares Design ist es ohne weiteres möglich den Kamerakran an die Umgebung anzupassen. Er kann entweder in den Längen 3,65 m, 4,57m, 5,48m oder 6,4m montiert werden.

Er trägt unglaubliche 15kg am Ausleger und kann somit mit einem Ronin MX als Kopf verwendet werden. Damit lässt es sich entspannt arbeiten und die Kamerafahrten werden unglaublich smooth. Kombiniert mit dem DJI Focus (Schärfeziehen) ergeben sich schier unglaubliche Möglichkeiten.

Wir sind schon immer große Fans gewesen Material das man ohnehin am Set hat weiter zu verwenden. Wenn man den DJI Ronin MX nicht im Handbetrieb benutzt oder er nicht an der Matrice Drohne hängt, kann man ihn jetzt auch entspannt vom Kamerakran oder einem normalen Kamerastativ nutzen. Wir haben die passenden Adapter im Rent und schon wird aus dem schweren Ronin MX en flexibles Multitool das jede Produktion bereichert.

 

Der Kamerakran wird als Komplettpaket vermietet. D.h. es ist alles dabei inklusive Schwerlaststativ und portable dolly (Rollen für das Schwerlaststativ). Wir arbeiten noch an komplett Paketen inklusive Ronin MX und DJI Focus. Sollten die noch nicht auf der Preisliste stehen, einfach anrufen. Schau mal hier auf die Rentpreisliste.

 

Im Rent: Zoom H4N Pro Audio Fieldrecorder

Nicht ganz neu im Rent, weil schon eine ganze Zeit auf unserer Rent Preisliste, der wunderbare Zoom H4N Pro Audio Fieldrecorder. Wenn es mal schnell gehen muss, ist er unschlagbar.

Der H4n Pro ist der Nachfolger des wohl populärsten mobilen Aufnahmegerätes aller Zeiten! Mit dem H4 Handy Recorder hat ZOOM im Jahr 2006 eine komplett neue Gerätekategorie definiert. Der H4n stellt seit seinem Erscheinen im Jahr 2009 ein regelrechten Meilenstein dar und wie zukunftsweisend dieser war, sieht man daran, dass der H4n sich auch sieben Jahre später heutzutage als H4nSP immer noch großer Beliebtheit erfreut!

Hier einige Features:

  • Gleichzeitige 4-Spur-Aufnahme
  • High-Fidelity-Mikrofon-Vorverstärker
  • Eingebautes X/Y-Stereo-Mikrofon, einstellbar zwischen 90˚ und 120˚
  • 2 Mic/Line-Eingänge mit XLR/Klinken-Combo-Buchsen
  • Stereo 3,5 mm Mic-In Mini-Klinkenbuchse
  • +24 oder + 48V Phantomspeisung für Haupteingänge und Plug-in-Power (2,5 V) für Mic/Line-In Mini-Klinkenbuchse
  • Ausgang/Kopfhörer-Buchse mit eigenem Pegelregler
  • Neues gummiertes, ergonomisches Gehäuse mit verbesserten 1,9 Zoll LCD-Display
  • Integrierte Lautsprecher
  • Aufzeichnung direkt auf SD- und SDHC-Karten bis zu 32 GB
  • Unterstützt bis zu 24-Bit/96-kHz-Audio in BWF-kompatible WAV oder eine Vielzahl von MP3-Formaten
  • Bis zu 99 Markierungen pro Aufnahme
  • Integrierte Effekte, einschließlich Kompressor/Limiter, Low-Cut-Filter, Modulation, Reverb/Delay und Amp-Modelle
  • Variable Wiedergabegeschwindigkeit, von 50% – 150% mit Tonhöhenkorrektur
  • USB-Anschluss für die Dateiübertragung zum und vom Computer
  • Abmessungen (BxTxH): 73 x 157,2 x 37 mm
  • Gewicht: 294 g

Dieses wunderbare Stück Technik findest Du wie immer auf unserer Rentpreisliste. Im Paket kommt der Recorder mit Deadcat und AC Adapter.

 

Neu im Rent: DJI Phantom Pro V2 Plus

Heute ist es endlich soweit und die Brandneue DJI Phantom 4 Pro Plus V2 ist endlich bei uns eingetroffen. Das Set kommt mit einem Controller inklusive Farbbildschirm und Akku in den Rent.

Ein paar Fakten:

  • 4k bei 60 FPS
  • 20 MP Bildsensor
  • Mechanischer Verschluss (eliminiert Rolling Shutter)
  • Hinderniserkennung in 5 Richtungen
  • 30 Minuten Flugzeit
  • Dual encoder H.264 und H.265
  • Fernbedienung direkt mit Display

 

Die Fernbedienung und der Monitor können bis zu 5h online bleiben und die Phantom 4 Pro Plus V2 bleibt bis zu 30 Minuten mit einem Akku in der Luft. Sie ist leiser, stabiler und sicherer als die Vorgänger Modelle und damit die Drohne der Wahl wenn es um Professionelle Luftbilder und Video geht.

Natürlich haben wir auch weitere Akkus und die notwendigen Graufilter im Rent. Du findest alles in unserer Rentpreisliste.

Ein paar erklärende Worte zum allgemeinen Prozess wie Du eine Drohne ausleihen kannst:

Es ist gesetzlich vorgeschrieben das Du eine spezielle Haftpflichtversicherung für den Betrieb einer Drohne brauchst. Mit unserem Partner der HDI gibt es für diesen Fall Tageweise Drohnen Haftpflichtversicherungen die Du auf der HDI Website findest. Hier entlang für die Tageweise Drohnen-Haftpflichtversicherung.

Du kannst dort ab 9,98 € pro Tag eine Haftpflichtversicherung abschliessen oder natürlich auch bei einem anderen Versicherungsgeber. Wichtig ist jedoch das Du uns den Nachweis erbringst das der Pilot eine Drohnen Haftpflichtversicherung hat.

Einfacher geht es gar nicht. 🙂