Neu im Rent: Akku Strom für Zoom F8 Rekorder

Neu im Rent: Akku Strom für Zoom F8 Rekorder

Viele kennen das Problem: der Strombedarf der Zoom F8 ist groß. Natürlich braucht qualitativ guter Output auch viel Energie. Die 8 AA Akkus die man einbauen kann sind zwar toll, jedoch braucht es für einen harten Drehtag sicherlich mehr.

Wir haben für euch ein paar Themen ausgegraben die wir als Lösung für Gut befunden haben und wollen sie euch natürlich nicht vorenthalten. Neben dem Zoom F8 Recorder könnt ihr die vorgestellten Strom Lösungen natürlich ebenfalls bei eurem nächsten Rent dazu buchen.

Hirose to DTAP / PTAP Kabel

Wenn es mal etwas mehr Power sein muss und man so wenig verschiedene Akkus wie möglich an das Set bringen will, dann sind Vmount Akkus die perfekte Wahl für den Zoom F8. Mit unseren Hirose to DTAP / PTAP Kabeln kein Problem. Einfach anschliessen und Power satt geniessen. Wenn Du den Zoom F8 in der Umhängetasche trägst, dann stört der zusätzliche Akku eigentlich sehr wenig bis gar nicht. Wenn man dann noch die 8 AA Akkus einbaut, kann man bei leerem Vmount Akku einfach in alter Hotswap manier tauschen. Ist auch gut für den Timecode, den das erspart euch auf jedem Fall neues Jam Sync.

DTAP / PTAP zu Hirose für Zoom F8

Wir haben die Lösung natürlich ausgiebig getestet und sind ziemlich glücklich das es wie erwartet funktioniert. Das einzige worauf man aufpassen sollte ist der DTAP Anschluss als solches. Nicht falsch rum reinstecken und dann wird alles gut 🙂

Hirose to NPF Adapterplatte

Um noch mehr Flexibilität zu haben und euch eine weitere Auswahlmöglichkeit zu geben, haben wir auch eine Adapterplatte für NP-F Akkus mit 3 x Hirose Ausgang. Damit kannst du, wie auch mit dem Hirose to DTAP Kabel, einfach NP-F Akkus anschliessen und damit für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sorgen.

NP-F Adapter Platte zu Hirose für Zoom F8

Die Beiden Stromlösungen für den Zoom F8 Fieldrekorder könnt ihr natürlich bei uns mieten und findet hier auch alles weitere was wir im Audio Bereich anzubieten haben. Natürlich könnt ihr bei uns auch dem Zoom F8 leihen, keine Frage 🙂